Über uns

Der Verein

Schon seit 1979 sind wir inmitten des Twirling Sports tätig und seit 1987 auch als Gründungsmitglied an die NBTA Deutschland angeschlossen. Dort übernahm Angelika Holzfuß den Vorstandsposten in der NBTA und führt es seit her eisern und entschlossen.

Noch im selben Jahr wurde der Verein Offiziell im Vereinsregister von Mönchengladbach eingetragen.

Seit dem haben Wir schon oft die Deutschen Meisterschaften für uns verbuchen können.
Und Mehrfach waren die Mädchen und Jungen schon Bestandteil der Deutschen Nationalmannschaft.
Der bislang größte Erfolg war der Sieg der Europameisterschaft 1997 in der Schweiz.

In jedem Jahr arbeiten wir ein Showprogramm aus und treten mit diesen immer gerne auf. Sowohl bei Veranstaltungen, als auch auf Turnieren.

Der Sport

Twirling oder Stabdrehen ist eine in den USA entwickelte Form der Jonglage, bei der ein Metallstab den man Baton oder Staff nennt, in der Hand gedreht und mit gymnastischen Darbietung durch Musik begleitet wird.

Aber auch jegliche Art von anderen Geräten z.B. Reifen, Band, Stuhl, Hut, Seil etc. also eigentlich alles womit man in irgendeiner Art tanzen kann, wird von uns genutzt.

Wir sind immer auf der Suche nach neuen Mädchen und Jungs, die bei uns mit machen möchten.
Deshalb sieh dich in Ruhe auf unseren Seiten um und vielleicht bekommst ja auch du Lust, es einfach mal auszuprobieren.
Schau doch einfach mal bei einem Training vorbei, du findest uns immer Samstags von 12h – 15 Uhr in der Turnhalle der Gesamtschule Volksgartenstraße in Mönchengladbach.

Wenn du noch fragen hast, schreibe uns gerne eine Mail oder Ruf uns an.

Wir freuen uns auf euch.